Willkommen bei Teuffenbach!

Bei uns finden Sie alles für den Garten: von der Rose über den Blütenstrauch bis zum großen Schattenbaum. Unsere Pflanzen sind das heimische Klima gewohnt und werden Ihnen jahrelang Freude bereiten. Besuchen Sie uns in Steindorf am Ossiacher See und entdecken Sie jeden Tag eine neue Gartenidee und stets ein Lächeln.

Neuigkeiten aus dem Hause Teuffenbach

2019-10-14
Allerheiligen - Stilles Gedenken
21.-31. Oktober
Wir beliefern Sie mit tollen Ideen für eine ausgefallene Grabgestaltung. Außerdem finden Sie besondere und moderne Grabgestecke. ... (weiter)

2019-10-14
Haupt-Pflanzzeit unserer Obstbäume
ab 21. Oktober
Haben Sie schon Ihre Lieblingsobstsorte aus unserem Obstbaumsortiment in Ihrem Garten gepflanzt? ... (weiter)

2019-02-23
NEU: Das Garteljahr 2019 bei Teuffenbach
Unseren Jahreskalender 2019 "Garteljahr" finden Sie im PDF-Format unter folgendem Link: ... (weiter)

Gartentipp für die Woche vom 14.10 bis 20.10.19
Leimringe. Leimringe sollten bei den Obstbäumen angebracht werden, denn die Ameisen werden langsam fleißig und tragen die Lausbrut auf Ihre Bäume, um sich später am Honigtau laben zu können.
Beginn der Obst- und Rosenpflanzzeit. Moderne Anzuchtmethoden in Töpfen machen zwar ein nahezu ganzjähriges Pflanzen von Bäumen und Sträuchern möglich, die klassische Pflanzzeit für Laubgehölze ist jedoch der Spätherbst. Nicht ohne guten Grund wurden zu Großvaters Zeiten 70 % aller Rosen und Obstbäume im Herbst gepflanzt.
Schädlingsbekämpfung. Bei Obstbäumen sollten Leimringe angebracht werden, um allen am Stamm hochkletternden Schädlingen den Weg zu versperren.
Pflanze der Woche vom 14.10 bis 20.10.19
Fothergilla major
Federbuschstrauch
Einer der schönsten Herbstfärber, der Federbuschstrauch. Die letzten Sonnenstrahlen im Herbst verleihen ihm eine einzigartige, lang anhaltende, flammend orangegelbe Färbung. Obwohl er Hitze und Trockenheit meidet, liebt er sonnig-halbschattige Gartenplätze. Er eignet sich sehr gut für eine Gruppenpflanzung mit Rhododendren, Azaleen un andere Moorbeetpflanzen. Er ziert auch schon vor dem Laubaustrieb mit reizfollen, flaschenbürstenähnlichen Blüten. Zudem verbreitet der Fedebuschstrauch in seiner Blütezeit von Ende April bis Anfang Mai einen wunderbaren honigartigen Duft.